Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Freudenstadt

IG Metall Geschäftsstelle Freudenstadt



Arbeitgeber lehnt Seminar ab - was tun?

Vorschaubild

25.05.2018 Für die Arbeit einer Interessenvertretung ist Qualifizierung unerlässlich. Wie werden Beschlüsse gefasst? Und was tun, wenn der Arbeitgeber ablehnt.

Seit Beginn des Jahres greift die IG Metall in dem quartalsweise erscheinenden Newsletter "ich habe recht" häufig von Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) gestellte Rechtsfragen auf. In der aktuellen Ausgabe geht es um den Urlaubsanspruch in dem Jahr, in dem die Ausbildung endet.

Nicht noch ein Newsletter?!
"ich habe recht" ist kein Newsletter im klassischen Sinne. Vielmehr ist es ein Handout, das rechtliche Fragestellungen aufgreift und beantwortet. Die Vorteile hierbei?

*Themen aus der praktischen JAV-Arbeit
*Kurze und prägnante Darstellung
*Rechtlich fundierte Ausführungen

Anhang:

"ich habe recht" - Ausgabe 02-2018

"ich habe recht" - Ausgabe 02-2018

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 1645.69KB

Download

Letzte Änderung: 25.05.2018


Adresse:

IG Metall Freudenstadt | Carl-Benz-Straße 5 | D-72250 Freudenstadt
Telefon: +49 (7441) 918433-0 | Telefax: +49 (7441) 918433-50 | | Web: www.freudenstadt.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: